Thomas Köhler

Posted on: September 7th, 2011 by PraktikantIn

THOMAS KÖHLER

Direktor der Berlinischen Galerie, Berlin

Die von der Berlin Biennale versandte Aufforderung, ein Statement zur gegenwärtigen Situation der Kulturszene und der Kulturpolitik zu erhalten, ist in vielen Teilen tendenziös formuliert. Jede Institution, die sich mit Gegenwartskunst auseinandersetzt und diese präsentiert, agiert auch kulturpolitisch. Die Budgetlage ist angespannt, das ist nicht neu. Selbstverständlich wäre es wünschenswert, wenn die Institutionen, die über Sammlungen verfügen, in die Lage versetzt würden, diese auszubauen, zu erweitern, um einer der Grundaufgaben der Museumsarbeit gerecht zu werden. Die Lücken, die entstanden sind, sind bereits groß. Hier könnte durch ein Ankaufsbudget einerseits für die Weiterentwicklung der Sammlungen gesorgt werden, andererseits erhielten die Kunstproduzent­Innen über den Ankauf eine finanzielle Förderung. Für alle Diskussionen muss eine integrative, kooperative und konstruktive Form gesucht werden. Die Frage nach der Manipulation der Künstler durch die Institutionen ist da wenig förderlich, ebenso wenig die Vermutung, jedwede Form der finanziellen Förderung, ob vonseiten des Landes – »aus politischen Repräsentationsbedürfnissen« – oder von Sponsoren aus der freien Wirtschaft, sei mit einer Beeinflussung verbunden. Die Arbeit der öffentlichen Institutionen der Stadt ist inhaltlich motiviert und integer. Man versteht es sehr wohl, seinen Standpunkt zu vertreten und zum Wohl der Künstler zu agieren.

Carla Zaccagnini

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
bb8_Zaccagnini_Carla_Installation_Detail_30B9201

Installationsdetail von Le Quintuor des Nègres, encore, 2014, Courtesy Carla Zaccagnini; Galeria Vermelho, São Paulo, Foto: Anders Sune Berg

Carla Zaccagnini

 

* 1973, lebt und arbeitet in Malmö, SE, und São Paulo, BR

 

Le Quintuor des Nègres, encore, 2014

Carla Zaccagnini in Zusammenarbeit mit Theodor Köhler, Ayara Hernández Holz & Felix Marchand

Verschiedene Ausgaben von

 

Paul und Virginie (c. 1882)

Paul and Virginia (c. 1882)

Paul et Virginie (1892)

Pablo y Virginia (1894)

Paulo e Virginia (1898)

Paul en Virginia (c. 1900)

 

Kohlestiftkopie von Johann Nepomuk Hummel’s Op. 41 Quintuor des Nègres (1809), „Collection Complete des oeuvres de Johann Nepomuk Hummel“, Farrenc: Paris, 1825

Tonaufnahme des Instrumental-Stückes Quintuor des Nègres, geschrieben von Theodor Köhler, auf historischen Musikinstrumenten gespielt vom Aulos-Streichquartett Berlin

Tonaufnahmen einer Tanzperformance choreografiert von Ayara Hernández Holz & Felix Marchand, aufgeführt von Felix Marchand im Haus am Waldsee, Berlin

Courtesy Carla Zaccagnini; Galeria Vermelho, São Paulo

 

 

David Zink Yi

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin

David Zink Yi

 

* 1973, lebt und arbeitet in Berlin

 

The Strangers, 2014

HD-Video, 2-Kanal-Installation, Farbe, Ton, 81’

Courtesy David Zink Yi; Hauser & Wirth, London/ New York/Zurich; Johann König, Berlin; Livia Benavides 80M2, Lima

 

 

Kemang Wa Lehulere

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
bb8_Wa_Lehulere_Kemang_Installation_Detail_30B8742

Installationsdetail von The grave step, 2014, Courtesy Kemang Wa Lehulere; Stevenson, Johannesburg. Foto: Anders Sune Berg, © 8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

Kemang Wa Lehulere

 

* 1984, lebt und arbeitet in Johannesburg, SA

 

The grave step, 2014

Tafelfarbe, Kreide, verschiedende Materialien

Maße variabel

Courtesy Kemang Wa Lehulere; Stevenson, Johannesburg

Foto: Anders Sune Berg

© 8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

 

 

Danh Vo & Xiu Xiu

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
bb8_Vo_Danh_Performance_DSC8314

Performancedokumentation von New Collaboration, 2014, Courtesy Danh Vo; Xiu Xiu, Foto: Tova Rudin-Lundell

Danh Vo & Xiu Xiu

 

Danh Vo

* 1975, lebt und arbeitet in Mexiko-Stadt

 

Xiu Xiu

Band, gegründet 1999 in San José, US

 

New Collaboration, 2014

Eröffnungsperformance, 28.5.2014, Museen Dahlem

Courtesy Danh Vo; Xiu Xiu

 

 

Tonel

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
bb8_Tonel_Installation_Detail_30B8900

Installationsdetail von Commerce, 2014, Courtesy Tonel, Foto: Anders Sune Berg

Tonel

 

* 1958, lebt und arbeitet in Vancouver, CA

 

Commerce, 2014

10 maßgefertigte Rahmen aus kubanischem Holz, ca. 48 gerahmte Zeichnungen, Präsentationstisch mit Objekten, Drucken, 3 Künstlerbücher mit Soundtracks, Wandtext aus stahlverstärkten Stäben, Wandzeichnung

Maße variabel

Courtesy Tonel

 

Teil von A Private Collection, Haus am Waldsee

 

Lunajod 1 and Lunajod 2, 2009

Farbstift auf Papier, Monolith Graphitstift, Tinte

76 x 111,5 cm

Courtesy Tonel

 

 

Wolfgang Tillmans

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
bb8_Tillmans_Wolfgang_Installation_Detail_30B8506

Installationsdetail von Berlin Biennale Installation (Eastern Woodlands Room), 2014, Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne; Maureen Paley, London; David Zwirner, New York, Foto: Anders Sune Berg

Wolfgang Tillmans

 

* 1968, lebt und arbeitet in Berlin und London

 

Berlin Biennale Installation (Eastern Woodlands Room), 2014

Bestehend aus drei Texttafeln und vier Glasvitrinen an den ursprünglichen Positionen im Raum belassen

 

LeBron X - Dolphins, 2014

Kunststoff, Papier, Textil

 

named & unnamed galaxies, ESO, 2012

Tintenstrahldruck kaschiert auf Aluminium in Künstlerrahmen

75 x 97 x 3 cm

 

Empire (US/Mexico border), 2005

C-Print kaschiert auf Forex in Künstlerrahmen

256 x 181 x 6 cm

 

Times Square LED, 2010

C-Print 41 x 31 cm

 

Space, 2009–2014

C-Print

41 x 48 cm

computer programmed denim distress, 2013

Textil

 

astro crusto, a, 2012

Tintenstrahldruck auf Papier, Klammern

242 x 161 cm

 

Guide Star, ESO, 2012

Tintenstrahldruck kaschiert auf Aluminium in Künstlerrahmen

75 x 97 x 3 cm

 

Fespa Digital / Fruit Logistica / Airport Security / Silver / TV Static, (TSC), 2014

2 Glas, Holz, Offsetdruck, Laserstrahldruck, Tintenstrahldruck

93 x 198 x 46 cm, 80 x 198 x 61 cm

 

Jacket Air to Ground Recognition - Red, 2014

Textil

 

Alle Arbeiten Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne; Maureen Paley, London; David Zwirner, New York

 

Sendeschluss / End of Broadcast I, 2014

Tintenstrahldruck auf Papier, Klammern

273 x 410 cm

Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne; Maureen Paley, London; David Zwirner, New York

 

Teil von A Private Collection, Haus am Waldsee

 

Silver 135, 2013

C-Print; gerahmt

Unikat

30,5 x 40,6 cm

Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne; Maureen Paley, London; David Zwirner, New York

 

 

Gaganendranath Tagore

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
bb8_Tagore_Gaganendranath_Installation_Detail_30B8255

Naba Hullod: Reform Screams, 1921, Buch, Lithografie, Tinte auf Papier, 30,5 x 23,3 cm, Courtesy Akar Prakar, Kolkata, Foto: Anders Sune Berg

Gaganendranath Tagore

 

* 1867 in Kalkutta, IN, † 1938 in Kalkutta, IN

 

Naba Hullod: Reform Screams, 1921

Buch, Lithografie, Tinte auf Papier

30,5 x 23,3 cm

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

Adbhut Lok: Realm of the absurd, 1917

Buch, Lithografie, Tinte auf Papier

42,8 x 28,4 cm

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

Birupa Bajra: A Portfolio of Thirteen Satirical Pictures, 1930

Buch, Lithografie, Tinte auf Papier

34,8 x 25,7 cm

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

Chemical Scream

Faksimile von Naba Hullod: Reform Screams, 1921

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

Moral Levitation

Faksimile von Adbhut Lok: Realm of the absurd, 1917

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

Borrow or Steal

Faksimile von Birupa Bajra: A Portfolio of Thirteen Satirical Pictures, 1930

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

The Auto Speechola

Faksimile von Birupa Bajra: A Portfolio of Thirteen Satirical Pictures, 1930

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

Terribly Sympathetic

Faksimile von Adbhut Lok: Realm of the absurd, 1917

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

Cramming Machine

Faksimile von Birupa Bajra: A Portfolio of Thirteen Satirical Pictures, 1930

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

Creepy Scream

Faksimile von Naba Hullod: Reform Screams, 1921

Courtesy Akar Prakar, Kolkata

 

 

Vivan Sundaram

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
Sundaram_Vivan_01

Installationsdetail von From the First World/From the Third World, 1991, Courtesy Vivan Sundaram

Vivan Sundaram

 

* 1943, lebt und arbeitet in Neu-Delhi

 

Tracking, 1988

Aus der Serie Long Night: Drawings on Charcoal Series, 1987–88

Kohle auf Papier

76 x 100 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

Land of the Euphrates I, 1991

Aus der Serie Engine Oil and Charcoal, 1990–91

Motorenöl, Kohle auf Papier

55,88 x 76,2 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

Black Rain, 1991

Aus der Serie Engine Oil and Charcoal, 1990–91

Motorenöl, Kohle auf Papier

50 x 76 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

From The First World / From The Third World, 1991

Aus der Serie Engine Oil and Charcoal, 1990–91

Motorenöl, Kohle auf Papier, Diptychon

111,76 x 76,2 cm,

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

Entering the Zone III, 1987

Aus der Serie Engine Oil and Charcoal, 1990–91

Kohle auf Papier

70 x 100 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

Imperial Overcast, 1991

Aus der Serie Long Night: Drawings on Charcoal Series, 1987–88

Motorenöl, Kohle auf Papier

76 x 112 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

Imperial Overcast, 1991

From the series Long Night: Drawings on Charcoal Series, 1987–88

Engine oil, charcoal on paper, diptych

76 x 112 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

Explosion, 1991

Aus der Serie Engine Oil and Charcoal, 1990–91

Motorenöl, Kohle, gedrucktes Bild auf Papier

76 x 55 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

Boot, 1991

Aus der Serie Engine Oil and Charcoal, 1990–91

Motorenöl, Kohle auf Papier Diptychon

2 x 71 x 55 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

Carcass, 1990

Aus der Serie Engine Oil and Charcoal, 1990–91

Kohle auf Papier

76 x 55 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

Penal Settlement, 1987

Aus der Serie Long Night: Drawings on Charcoal Series, 1987–88

Kohle auf Papier

30 x 40 cm

Courtesy / © Vivan Sundaram; Chemould Prescott Road, Mumbai

 

 

Mariam Suheil

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
bb8_Suhail_Mariam_Installation_View_30B9294

Installationsdetail von Relieving Context, 2014, Courtesy Mariam Suhail; GALLERYSKE, Foto: Anders Sune Berg

Mariam Suhail

 

* 1979, lebt und arbeitet in Bangalore, IN

 

Aus dem Projekt Brooding Protagonist, 2013:

 

Brooding Section

Tintenstrahldruck auf Archivpapier

150 x 75 cm

 

Characters and Stills

Bestehend aus

 

Shekhar in Mili, 1975;

Dr. Ahmer in Dhoop Kinaray (At the Edge of Sunshine), 1987;

Neela in Safar (Journey), 1970;

Avinash in Safar (Journey), 1970;

Anand in Anand, 1971;

Taimur Saheb in Ankahi (The Unsaid), 1982;

Zara in Tanhaiyan (Solitudes), 1985;

Avinash in Safar (Journey), 1970

8 Zeichnungen, Permanent-Marker auf Papier

32,5 x 515 cm

 

Aus dem Projekt Relieving Context, 2014:

 

Relieving Context

Drucke, Zeichnungen, Mischtechnik auf Papier

Verschiedene Größen

 

View In Order Of Context

Bücher, Mischtechnik auf Papier

Verschiedene Größen

 

Open Plan (1)

Tintenstrahldrucke auf Papier

Je 61 x 91 cm

 

And What Was The Angle Of That Tiled, Orange Roof?

1 Text, 3 Zeichnungen, Mischtechnik auf Papier

A4 sized text: 22 x 27,9 cm, drawings: 66 x 96,5 cm; 66 x 66 cm;

66 x 35,5 cm

 

Open Plan (2)

Tintenstrahldrucke auf Papier

Je 61 x 91 cm

 

Alle Arbeiten Courtesy Mariam Suhail; GALLERYSKE

 

 

Michael Stevenson

Posted on: Juli 31st, 2014 by admin
bb8_Stevenson_Michael_Installation_View_30B8871

Installationsansicht von Left Behind, 2014, Courtesy Michael Stevenson, Foto: Anders Sune Berg

Michael Stevenson

 

* 1964, lebt und arbeitet in Berlin

 

Left Behind, 2014–

Doppelseitige, beleuchtete Werbevitrine mit Wechsler; heliografische Drucke; Plakate

Werbevitrine 275 x 161 x 115 cm

Je Druck 175 x 119 cm

Courtesy Michael Stevenson

 

 

Mariam Suheil
Slavs an Tatars